Letztes Feedback

Meta





 

Krieg am Gartenzaun und seine Folgen !

Wie ich von RTLII betrogen wurde
 
Wir haben uns über eine Castingfirma bei Biller&Vaas TV
zu der Sendung beworben, da versprochen wurde, ein Moderator 
würde, helfen diesen Streit mit den Nachbarn zu schlichten .
 
Aber worum ging es bei diesem Konflikt ?
 
Wegen meiner kranken Ehefrau habe ich einen Hund angeschafft, diesen als Assitenzhund ausgebildet .
 
Kaum hatten wir den Hund in unsere Wohnung aufgenommen, begannen die ersten Verleumdungen .Durch falsche Behauptungen
einiger Nachbarn wurde der Versuch unternommen, daß wir den
Hund aus der Wohnung entfernen sollten.
Es wurde zum Beispiel behauptet, der Hund wollte die Kinder beissen.
In einer Eigentümerversammlung wurde der Beschluss gefasst, die
Hundehaltung zu verbieten .Wir wurden wegen des Hundes auch
durch die Nachbarn bei der Polizei angezeigt .

Die positiven Seiten,des Hundes blieben im Film weitgehendst unerwähnt .
Es wurde versucht den Hund als bissig darzustellen  .
Uber die Gutachten wurde wenig berichtet .
 
Herr Geissbauer durfte ausführlicher seine Meinung darstellen ,
obwohl vieles erlogen war,  über mich und Hund  !
Unser Hund ist als Assitenzhund anerkannt und er ist von der Hundesteuer befreit !!

rafo-press am 1.1.14 22:44

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen